SUCHE
Erweiterte Suche
NEUE REZENSIONEN
20.10.2018
Caligula's Horse - In Contact
19.10.2018
Riverside - Wasteland
C-Sides - 10 Days
Chandelier - Pure
18.10.2018
Haken - The Mountain
17.10.2018
Circle - Katapult
Trigon - 30 Jahre Traumzeit
16.10.2018
Soft Machine - Hidden Details
15.10.2018
Sherpa - Tigris & Euphrates
14.10.2018
Hokr - Klid V Bezčasí
The Flaming Lips - Clouds Taste Metallic
Seventh Wonder - Tiara
Bi Kyo Ran - Anthology vol.1
Sanguine Hum - Now We Have Power
13.10.2018
DRH - Thin Ice
Various Artists - Hamtai! - Hommage à la musique de Christian Vander
ALU - Die Vertreibung der Zeit (1980-1986)
Riverside - Wasteland
ARCHIV
STATISTIK
24975 Rezensionen zu 17123 Alben von 6671 Bands.
SITE MAP

Babyblaue Seiten

Die deutschsprachige Prog-Enzyklopädie


Die Babyblauen Seiten gibt es seit 1999. Sie entstanden aus der "progrock-dt", einer Internetgruppe, die damals vor allem als Mailingliste aktiv war, darüber hinaus aber deutschsprachige Rezensionen und Tipps zum Progressive Rock zentral versammeln wollte. Die dafür neu geschaffene Webseite wurde schnell eigenständig. Sie machte den Namen Babyblaue Seiten zu ihrem Markenzeichen – ohne proggigen Bombast ganz einfach nach ihrer Hintergrundfarbe.

Heute werden auf den BBS viele Tausend Alben aus unterschiedlichsten Richtungen des Progs vorgestellt – von den Anfängen bis heute. Enzyklopädisch sind dabei die Sachinformationen zu Tracks, Musikern, Daten, Labels und mehr. Die Besprechungen transportieren jedoch vor allem Meinungen. Es sind individuelle Bewertungen durch die jeweiligen Rezensenten, die ihre Texte selbst verantworten.

Zusätzlich bieten die BBS Leitfäden, Lesetipps, Sacherklärungen und Hintergrundbeiträge. Wichtig: Die Seiten sind umfassend, aber selbstverständlich nicht "vollständig".

Tipp des Monats

Monophonist - Über die Freiheit der praktischen Unvernunft

Monophonist - Über die Freiheit der praktischen Unvernunft

Auf seinem Drittwerk gibt sich das Quartett aus Köln vergleichsweise zugänglich und griffig, spielt aber weiterhin Alternative-Mathrock mit krassen Ausfällen in Richtung Elektronik, Jazz, Crimso-Einsprengseln und Franko-RIO, was jedoch wie selbstverständlich ineinander greift. Zudem formuliert man scharfe Texte mit raffinierteren Sprachbildern und stellt fest: Es sind die Menschen und nicht das System. Details und Rezension


Aus dem babyblauen Archiv

Porcupine Tree - In Absentia

Porcupine Tree - In Absentia (von 2003)

„In Absentia“ ist das Top-Album der Baumstachler und eines der härteren; der Meister lässt die Gitarre in mehreren der ausgefeilten und melodischen Songs, allen voran „Blackest Eyes“, mal richtig loskrachen. Jüngere Progger werden hier einen anderen Steven Wilson kennen lernen. Nie war ein PT-Album schöner, beruhigender, geschlossener, spannender, mitreißender. Selten waren sich unsere Kritiker so einig. Details und Rezension


Kurzer Wegweiser durch die Babyblauen Seiten

Rezensionen und Bandinfos
Jedes Album hat seine eigene Rezensionsseite. Die Besprechungen stehen hier chronologisch untereinander. Per Klick auf den Bandnamen (am Kopf der Seite) geht es – soweit vorhanden – zu Infos über Bands und Musiker.
Glossar
Nützliche Erklärungen zu Stilen, Instrumenten, Fachbegriffen etc., manchmal etwas augenzwinkernd. Das Glossar ersetzt kein ausführliches Lexikon und verkündet auch keine letzten Wahrheiten.
Leitfäden
Unsere Leitfäden erklären einzelne Prog-Genres. Sie geben kurze Einführungen zum Thema und listen wegweisende Alben auf.
Lesestoff
Hier geht es um Bücher. Es werden journalistische, wissenschaftliche und künstlerische Veröffentlichungen zum Prog und zu Progmusikern besprochen.
Feedback
Für allgemeine Rückmeldungen ist der Kontakt da. Bei Fragen lohnt zuvor ein Blick in unsere FAQ. Viele Rezensenten lassen sich auch direkt anmailen. In diesem Fall ist auf den Rezensionsseiten der @-Button neben dem Verfassernamen aktiv - einfach anklicken. Diskussionen über die BBS werden außerdem auf Facebook geführt.
Links und Bezugsquellen
Die BBS betreiben keinen CD-Handel. Wir führen aber einige Adressen auf, unter denen auch seltenere CDs zu bekommen sind. Außerdem bieten wir ein paar Links zum BBS-Umfeld.

Schnellsuche


Direkter Sprung zur Band:

Alben-Filter


Alle Alben aus Armenien, die kein ProgMetal sind und zwei Rezensionen haben? Kein Problem mit dem Alben-Filter.


Aktuelle News
auf progrock-dt.de


Third Ear Band - Elements 1970-1971, 3 CD Remastered & Expanded Digipak Edition

Roine Stolt’s The Flower King

Kate Bush Boxsets

Livealbum von Sonar kommt im November

Vladimir Konovkin gestorben / Spendenaktion für seine Familie

Neueste Events
auf progrock-dt.de


Unnatural Ways, Wien, 03.11.18

Unnatural Ways, Basel, 30.10.18

Unnatural Ways, Genf, 28.10.18

Unnatural Ways, Villingen-Schwenningen, 26.10.18

Unnatural Ways, Hamburg, 24.10.18

Verwandte Seiten

[progrock-dt]Die Liste
ProgParadeDas Festival
PanProgTikumProg-Feeds

© 1999-2018; Das Copyright aller Texte liegt bei den jeweiligen Autoren; Datenschutzerklärung - Haftungsausschluss
Site Map - Startseite - FAQ - Reviews - Leitfaden - Lesestoff - Kontakt - Links
RSS | Impressum